Radibor: Rittergut Lomske

Rittergut Lomske
Lomsker Straße 1
02627 Radibor OT Lomske

Historisches
Schriftlich er­wähnt wurde das Rittergut 1858. Bis 1771 be­fand es sich im Besitz der Familie von Ponickau, die es an die Grafenfamilie von Einsiedel ver­kauf­ten. 1910 kam das Rittergut an die Landesbank Berlin und er­hielt mit dem Grafen von Hohnstein 1914 ei­nen neuen Besitzer.

1945
1945 fand die Enteignung statt.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus be­fin­det sich in Privatbesitz und wird bewohnt.