Radibor: Rittergut Teicha

Rittergut Teicha
Teicha Nr. 1
02627 Radibor OT Teicha

Historisches
Das Rittergut wurde 1600 schrift­lich als Einzelgut er­wähnt und ge­hörte zum Rittergut in Milkel. Als Besitzer sind 1901 Adolf Graf Einsiedel, 1910 die Landesbank Berlin und ab 1914 Karl Otto Theodor Graf von Hohnstein bekannt.

Heutige Nutzung
Das Wohnhaus des Ritterguts wird auch heute als Wohnhaus ge­nutzt und be­fin­det sich in Privatbesitz.