Reichenbach/O.L.: Rittergut Niedersohland II

Rittergut Niedersohland II
Gut Arnim
Teichweg
02894 Reichenbach/O.L. OT Sohland am Rotstein

Historisches
Das Rittergut ent­stand aus ei­nem 1659 er­wähn­ten Vorwerk her­aus, das spä­ter, ur­kund­lich 1682 er­wähnt, in zwei Rittergüter Niedersohland ge­teilt. Die Herren von Arnim, auf die der Beiname “Gut Arnim” zu­rück­geht, kauf­ten das Rittergut 1893. Um 1900 wurde das vor­mals ba­ro­cke Herrenhaus im Jugendstil umgebaut.

1945
Die Familie von Arnim wurde 1945 ent­eig­net. Im glei­chen Jahr wur­den we­gen ei­nes Brandes Dach und Turm zer­stört und not­dürf­tig, um Notwohnraum zu ge­win­nen, in­stand gesetzt.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus steht heute leer und be­fin­det sich in rui­nö­sem Zustand.