Reinhardtsdorf-​Schöna: Vorwerk Kleingießhübel

20. November 2013 Aus Von Sachsens Schlösser

Vorwerk Kleingießhübel

Rundweg 1 & 1b (?)
01814 Reinhardtsdorf-​Schöna OT Kleingießhübel

Historisches

Erstmals schrift­lich auf­ge­führt wurde das Vorwerk 1412. Weitere zu­ver­läs­sige Informationen lie­gen bis dato nicht vor.

Möglicherweise geht das ehe­ma­lige Erblehngericht auf das Vorwerk Kleingießhübel zu­rück. Das Umgebinde-​Wohnstallhaus (Nr. 1) wurde 1820 er­baut, das Fachwerk- und Umgebinde-​Wohnhaus (Nr. 1b) 1893.

Last Updated on 8. Februar 2023 by Sachsens Schlösser