Reinsdorf: Wasserburg Reinsdorf

8. Dezember 2013 Aus Von Schlossherrin

Wasserburg Reinsdorf
Wiesenaue /​ Reinsdorfer Bach
08149 Reinsdorf

Historisches

Reinsdorf wurde 1254 als Herrensitz un­ter Heinricus de Ribensdtorff ge­nannt. Hierbei dürfte es sich um die mit­tel­al­ter­li­che Wasserburg ge­han­delt ha­ben, wel­che auch als Wohl oder Wall be­zeich­net wurde. Die Niederungsburg  war eine recht­eckige Anlage mit ei­nem um­lau­fen­den, was­ser­füh­ren­den Graben. Die Überreste wur­den 1958 als Bodendenkmal un­ter Schutz gestellt.