Rodewisch: Rittergut Niederauerbach

Rittergut Niederauerbach
Niederauerbacher Straße 5
08228 Rodewisch OT Niederauerbach

Historisches
Das Rittergut wurde erst­mals 1606 er­wähnt. Seit 1890 bis min­des­tens 1901 be­fand es sich im Besitz von Paul Heermann. Ihm folgte Selma Maria Merkel, von der die Stadt Rodewisch das Rittergut Niederauerbach 1920 kaufte. Das seit 1911 be­stehende Pachtverhältnis mit Richard Schwabe wurde übernommen.

1945
Das Rittergut wurde von der Stadt Rodewisch an Ernst Liebold ver­pach­tet. Später wurde die Hofanlage er­wei­tert, um sie als Deckstation für Pferde zu nutzen.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wird ge­werb­lich genutzt.