Rosenbach: Rittergut Rößnitz

Rittergut Rößnitz
Zum Turm
08527 Rosenbach OT Rößnitz

Historisches
Für das Rittergut Rößnitz sind le­dig­lich drei Besitzer be­zeich­net und den­noch lässt sich die Geschichte ih­rer Besitzer lü­cken­los ver­fol­gen. Das Rittergut, als sol­ches 1583 nach­weis­bar, kam 1408 an die Familie von Röder, die es 1561 an die Familie von Reibold über­trug. Diese be­hielt es bis 1744 in Besitz und ver­äu­ßerte es an die Familie Adler, die 1945 ent­eig­net wurde. Das Schloss wurde im 16. Jahrhundert er­rich­tet, es stürzte im Jahr 1875 ein. Heute ist noch der Treppenturm des al­ten Schlosses vor­han­den. Nachdem ein Großbrand 1938 das ge­samte Rittergut zer­stört hatte, ver­an­lasste die Familie Adler den Neuaufbau.

Nach 1945
1951 wurde das Herrenhaus der Gemeinde übergeben.

Heutige Nutzung
In ihm be­fin­den sich heute Wohnungen.