Sächsische Schweiz: Burgwarte Alter Wildenstein

Burgwarte Alter Wildenstein
Alter Wildenstein
Sächsische Schweiz

Die ehemalige Burganlage auf dem Alten Wildenstein, auch Heidematz genannt, wurde aufgrund ihrer zu geringen Größe zu Beginn des 15. Jahrhunderts durch die neu errichtete Burganlage auf dem Neuen Wildenstein abgelöst. In der Folgezeit diente die Anlage auf dem Alten Wildenstein, die in hölzerner Bauweise errichtet worden war, als eine von mehreren Burgwarten dem Schutz der neuen Hauptburg. Erhalten sind noch Balkenpfalze und eine verfallene Treppenanlage.