Schmölln-Putzkau: Rittergut Neuschmölln

Rittergut Neuschmölln
Klosterbergstraße 41
01877 Schmölln-Putzkau

Historisches
1720 wurde das Rittergut durch Gottlob von Staupitz gegründet. 1927 wurde das Rittergut an die Sächsische Granit AG verkauft.

1945
Nach Kriegsende gehörte die vorgenannte Firma zu den Betrieben, die als sowjetische Reparationsforderungen fast völlig demontiert wurden.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wurde 2008 saniert. Es wird bewohnt.