Schöpstal: Wallburg Kesselberg

Wallburg Kesselberg
Kesselberg
02829 Schöpstal OT Ebersbach

Historisches & Bodendenkmalschutz
Die Höhenburg be­stand ver­mut­lich im Früh- und Hochmittelalter. Ihr Ringwall ist noch sehr gut er­hal­ten. Die einst sla­wi­sche Wallanlage wurde 1955 als Bodendenkmal un­ter Schutz gestellt.