Schwepnitz: Gutshaus Schwepnitz

Gutshaus Schwepnitz
01936 Schwepnitz

Historisches
Das Gutshaus be­fand sich einst im Besitz der Familie von Knobloch und wurde im 15. Jahrhundert er­wähnt.

Über den Standort des Gutshauses gibt es un­ter­schied­li­che Quellenangaben. Einmal soll es sich ne­ben dem Schloss be­fi­unden ha­ben, ein­mal wird die ehe­ma­lige Anschrft Hoyerswerdaer Straße 11 ge­nannt. Beide Quellen sind sich je­doch ei­nig dar­über, dass das Gutshaus ab­ge­ris­sen wurde.