Schwepnitz: Rittergut Bulleritz

Rittergut Bulleritz
Hauptstraße 4
01936 Schwepnitz OT Bulleritz

Historisches
Das Rittergut fand 1562 erst­mals Erwähnung. Neben land­wirt­schaft­li­cher Nutzungfläche be­stand das Rittergut le­dig­lich aus Wirtschaftsgebäuden. In ei­nem da­von be­fand sich auch die Wohnung des Gutsverwalters.

Nach 1945
Wie die meis­ten an­de­ren Rittergüter wurde auch das Rittergut Bulleritz in der DDR land­wirt­schaft­lich genutzt.

Heutige Nutzung
Zwei der Wirtschaftsgebäude ste­hen au­gen­schein­lich un­ge­nutzt. Ein drit­tes wird teil­weise be­wohnt. Es be­steht Sanierungsbedarf.
(Stand: Oktober 2015)