Sohland (Spree): Schloss Obertaubenheim

Schloss Obertaubenheim
Sohlander Straße 2
02689 Sohland OT Taubenheim

Historisches
Das Schloss wurde 1897 er­baut. Der Vorgängerbau brannte 1644 ab, wurde da­nach wie­der auf­ge­baut und 1875 ab­ge­ris­sen. Beim Oberen Schloss Taubenheim han­delt es sich ver­mut­lich um das äl­tere der bei­den Rittergüter, wel­ches 1345 erst­mals als Herrensitz, 1439 als Rittersitz und seit 1562 als Rittergut be­zeich­net wurde. Seit 1875 gab es zwei Güter.

Heutige Nutzung
Das Schloss wird heute als Gesundheits- und Schönheitszentrum so­wie Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik genutzt.