Stauchitz: Rittergut Hahnefeld

Rittergut Hahnefeld
01594 Stauchitz OT Hahnefeld

Historisches
In Hanvelt war 1296 ein Herrensitz be­zeugt so­wie 1496 ein Vorwerk des Rittergutes Stösitz. 1714 war es ein selbst­stän­di­ges Rittergut, zu dem 1830 ein Wohnhaus, zwei Wirtschaftsgebäude und ein Backhaus zähl­ten. Besitzer wa­ren seit Anfang des 18. Jahrhunderts die Familien von Neidschütz, von Heßler und von Klengel. 1820 ge­langte das Gut in den Besitz der Familie Hottewitzsch.