Taucha: Wallburg Gewinneberg

Wallburg Gewinneberg
04425 Taucha OT Döbitz

Historisches & Bodendenkmalschutz
Die Wallburg wurde im 9./10. Jahrhundert er­rich­tet. Erhalten sind le­dig­lich ein dop­pel­ter Wall mit ei­nem Zwischengraben. Sie be­fand sich ca. 1.500 m öst­lich des Stadtzentrums in Höhenlage. Bodendenkmalschutz be­steht seit 1934. Erneuert wurde die­ser Ende 1958 und er­gänzt Anfang 1975.