Thiendorf: Wasserburg Altes Mahl

12. August 2012 Aus Von Schlossherrin

Wasserburg Altes Mahl
Burgplatz
01561 Thiendorf OT Tauscha

Historisches

Die mit­tel­al­ter­li­che Wasserburg  be­stand aus ver­schie­de­nen Wällen, Gräben und Senken und ist bis­lang nur un­zu­rei­chend er­forscht. Sie be­fand sich zwi­schen Tauscha und Sacka.

Bodendenkmalschutz

Die Anlage wurde 1941 und 1957 un­ter Bodendenkmalschutz gestellt.