Wachau: Rittergut Wachau

Rittergut Wachau
Am Rittergut 3 & 4, Am Schloss 3
01454 Wachau

Historisches
Offensichtlich wa­ren Schloss und Rittergut Wachau von­ein­an­der ge­trennt, da die Familie von Schönfeldt das Schloss seit dem 14. Jahrhundert be­saß und erst 1802 ver­äu­ßerte, das Herrenhaus des Rittergutes je­doch 1583 un­ter Tobias von Ponickau er­baut wurde.

Heutige Nutzung
Vom denk­mal­ge­schütz­ten Rittergut, des­sen Wirtschaftsgebäude haupt­säch­lich aus dem 19. Jahrhundert stam­men, sind noch das Torgebäude so­wie ein Teil des Wirtschaftshofes mit Brauereigebäude er­hal­ten. Das Herrenhaus selbst exis­tiert nicht mehr. Insgesamt ist das Rittergut um­fas­send sa­nie­rungs­be­dürf­tig. Es steht leer.