Weischlitz: Rittergut Kleinzöbern

Rittergut Kleinzöbern
08538 Weischlitz OT Kleinzöbern

Historisches
Das Rittergut befand sich 1524 im Besitz von Hans Sack. Nachfolgend kam es an den Stadtrat von Oelsnitz, der das Rittergut Kleinzöbern als Beigut von Schloss Schönbrunn nutzte und es später aus finanziellen Gründen an die Herren Groh veräußerte.