Weischlitz: Rittergut Kleinzöbern

Rittergut Kleinzöbern
08538 Weischlitz OT Kleinzöbern

Historisches
Das Rittergut be­fand sich 1524 im Besitz von Hans Sack. Nachfolgend kam es an den Stadtrat von Oelsnitz, der das Rittergut Kleinzöbern als Beigut von Schloss Schönbrunn nutzte und es spä­ter aus fi­nan­zi­el­len Gründen an die Herren Groh veräußerte.