Weischlitz: Vorwerk Grobau

Vorwerk Grobau
Dorfplatz 23
08538 Weischlitz OT Grobau

Historisches
1549 wa­ren zwei Vorwerke nach­weis­bar, von de­nen ei­nes zum Rittergut er­ho­ben wurde. Das Vorwerk Grobau un­ter­stand dem Rittergut Gutenfürst und be­fand sich da­durch Ende des 16. Jahrhunderts im Besitz der Herren von Feilitzsch und ab 1605 im Besitz von Walther von Nischwitz. Als wei­tere Besitzer folg­ten Joachim von Reibold so­wie die Herren von der Heyde, die noch 1925 ge­nannt wurden.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus ist sa­niert und wird bewohnt.