Weischlitz: Vorwerk Rosenberg

Vorwerk Rosenberg
Rosenberg Nr. 1
08538 Weischlitz OT Rosenberg

Historisches
1642 er­folgte die Erstwähnung als Gut, das dem Rittergut Weischlitz obe­ren Teils un­ter­stand. Es wurde 1791 als Vorwerk er­wähnt, spä­ter aber noch zum Rittergut er­ho­ben. In der Mitte des 19. Jahrhunderts be­fand sich das Rittergut Rosenberg im Besitz von ei­nem Herrn Herrmann. Unter ihm wur­den 1856 die al­ten, nach ei­nem Brand im Jahre zu­vor de­so­la­ten Rittergutsgebäude durch neue ersetzt.

1945
Der letzte Besitzer wurde 1945 ent­eig­net. Um 1948/​1949 wurde das Herrenhaus abgerissen.

Heutige Nutzung
Vorhanden ist noch das Torhaus.