Weischlitz: Wasserburg & Rittergut Mißlareuth

Wasserburg & Rittergut Mißlareuth
Dorfstraße 1
08538 Weischlitz OT Mißlareuth

Historisches
Über das Rittergut ist nur sehr we­nig be­kannt. Es konnte 1542 nach­ge­wie­sen wer­den und be­fand sich recht lange Zeit im Besitz der Familie von der Heydte. Ihr folgte die Familie von Feilitzsch. Das Rittergut geht auf eine Wasserburg als Vorgängerbau zurück.

Nachwendezeit
Mitte der 1990er Jahre wurde das Herrenhaus abgerissen.

Bodendenkmalschutz
Von der Wasserburg ist ein was­ser­füh­ren­der Grabenrest er­hal­ten. Der über­wie­gende Teil der Burganlage wurde durch das Rittergut über­baut. Schutz als Bodendenkmal be­steht seit 1959.