Weißenberg: Schloss Lauske

Schloss Lauske
Nr. 51 (Orangerie), Nr. 50 (Gesindhaus)
Nr. 48 (Inspektorenhaus)
Nr. 35, 36, 37, 38, 49, 49a (Wirtschaftsgebäude)
02627 Weißenberg OT Lauske

Historisches
Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert er­baut und 1772 um­ge­stal­tet. Umbauten er­folg­ten um 1807.  Im 2. Weltkrieg wurde es zer­stört und nicht wie­der aufgebaut.

Heutige Nutzung
Es sind nur noch Nebengebäude und der Gutspark erhalten.