Werdau: Rittergut Obersteinpleis

Rittergut Obersteinpleis
Hauptstraße 102
08412 Werdau OT Steinpleis

Historisches
Steinpleis wurde bereits 1350 als Herrensitz erwähnt. Martin Römer erwarb 1470 die Steinpleiser Rittergüter, seine Familie war über vierhundert Jahre mit Steinpleis verbunden. Seit 1551 bestanden drei Rittergüter parallel. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bestanden noch zwei Rittergüter.

Nach 1945
Zu DDR-Zeiten diente das Herrenhaus als Wohn- und Geschäftshaus.

Nachwendezeit
Das Herrenhaus wurde 1994/1995 saniert und zu Wohnraum ausgebaut. Es befindet sich in Privatbesitz.

Heutige Nutzung
Wohnungen