Werdau: Wasserburg & Schloss Leubnitz

Wasserburg & Schloss Leubnitz
Rathausstraße 1
08412 Werdau OT Leubnitz

Historisches
Leubnitz wurde erst­mals 1333 als Herrensitz er­wähnt, wo­bei es sich of­fen­bar um den Vorgängerbau des heu­ti­gen Schlosses, eine Wasserburg, han­delte. 1551 er­folgte die Nennung als Rittergut. Im 16. und spä­ten 18. Jahrhundert so­wie 1870 er­folg­ten Umbaumaßnahmen zum Schloss nach heu­ti­gem Aussehen.

Nachwendezeit
Das Schloss diente als Sitz der Gemeindeverwaltung.

Heutige Nutzung & Bodendenkmalschutz
Leerstand. Die ur­sprüng­li­che Wasserburg ist durch die Umbauten nicht mehr er­kenn­bar. Sie wurde 1970 als Bodendenkmal un­ter Schutz ge­stellt.