Wermsdorf: Wallburg Kirchenteich /​ Kirchenteichruine

Wallburg Kirchenteich /​ Kirchenteichruine
Wermsdorfer Forst
04779 Wermsdorf

Historisches & Bodendenkmalschutz
Von der ehe­ma­li­gen Burg ist das Fundament ei­nes Turmes vor­han­den. Die Umfassungsmauer ist eine Konstruktion, wel­che teil­weise aus Lehm und teil­weise aus Holz und Erde be­steht. Bodendenkmalschutz wurde 1938 im Dezember er­teilt und im Februar 1959 erneuert.