Zschaitz-​Ottewig: Wallburg Ottewig

Wallburg Ottewig
Burgberg
04720 Zschaitz-Ottewig

Historisches & Bodendenkmalschutz
Slawischer Burgberg und mit­tel­al­ter­li­cher Burgwardbezirk. Es exis­tie­ren zwei Wälle, Vorburg und Hauptburg,  mit heute ver­füll­ten Gräben, die im Laufe der Zeit größ­ten­teils ein­ge­eb­net wur­den. Südlich liegt ein auf­ge­las­se­ner Steinbruch. Der äu­ßere Befestigungswall wurde ver­mut­lich in der frü­hen Eisenzeit (um 800–500 v. Chr.) an­ge­legt. Bodendenkmalschutz be­steht für die Anlage seit 1935. Der Schutz wurde Ende 1958 erneuert.