Zwenkau: Rittergut Imnitz II

Rittergut Imnitz II
04442 Zwenkau OT Imnitz

Historisches
Erstmals wurde 1182 ein Herrensitz in Imnitz be­nannt. Seit 1469 wurde es als Rittergut be­zeich­net. 1568 bis min­des­tens 1837 be­stan­den zwei Rittergüter, die 1858 als wie­der­ei­nigt gal­ten. 1875 be­stan­den wie­der beide Rittergüter ne­ben­ein­an­der. Das Rittergut be­fand sich im Besitz der Familien von Wendessen, von Osterhausen, von Bölzig, von Minkwitz, Crayen, Liebster und von Kees. 1890 er­folgte ein Umbau des Herrenhauses.

Heutige Nutzung
Im Herrenhaus be­fin­det sich ein Kindergarten.