Delitzsch: Rittersitz Paupitzsch

8. August 2012 Aus Von Sachsens Schlösser

Rittersitz Paupitzsch

04509 Delitzsch OT Paupitzsch

Historisches

1218 exis­tierte ein Herrensitz, wel­cher 1288 im Zusammenhang mit Theodericus dic­tus Pubsch er­wähnt wurde. 1418 so­wie 1486 er­folgte die Nennung als Rittersitz. 1459 wurde der Rittersitz Paupitzsch erst­mals un­ter dem Namen Neuhaus ge­nannt. In der Folge ent­wi­ckelte sich aus dem Rittersitz Paupitzsch das Rittergut Neuhaus.

Nach 1945

Der Ortsteil Paupitzsch wurde 1976 zur Kohlegewinnung abgetragen.

Last Updated on 1. Mai 2023 by Sachsens Schlösser